GESCHENKE FÜR FANNY


Ohne viele Worte, weil wir alle ein bisschen krank sind: Hier sind ein paar Dinge, die ich dem Weihnachtsmann zugeflüstert habe. Mal sehen, was er Fanny bringt...

Eins: "Ich knack die Nuss" von Paolo Fitz. Ein Bilderbuch, das vom Alleinemachen handelt.
Zwei: Mit dem Holzwürfeln von Baleine Bleu kann man lustige Gesichter bauen.
Drei: Fanny bringt gerade gerne alle ihre Tiere ins Bett. Mit der Kindertaschenlampe "Torch" von Habitat wird es nicht zu dunkel, wenn das Licht aus ist.
Vier: Ein wunderschönes Memory-Spiel von Nathalie Lété über Smallable.
Fünf: Ein ganzes Buch voller Papierflugzeuge für die Weihnachtsferien: "Little Paper Planes" von Kelly Lynn Jones.
Sechs: Fanny ist kein großer Frühstücker (das hat sie vermutlich von mir). Mit diesem Bären-Brettchen von Snug Studio über Selekkt schmeckt´s hoffentlich ein bisschen besser.
Sieben: "Die schönsten Kinderlieder" von Heike Makatsch & derhundmarie habe ich vor einer Weile bei einer Freundin gehört und sehr gemocht.
Acht: Der geringelte Elefant von Kenana über Smallable. Sieht der vielleicht kuschelig aus.

Jetzt bin ich neugierig: Was bekommen denn eure Kinder?

16 Kommentare:

  1. Haha. Die Taschenlampe habe ich auch! Die ist super. Macht Licht und Freude. DIe braucht Fanny unbedingt.

    AntwortenLöschen
  2. tolle ideen... fast schade, dass ich schon alle geschenke zusammen hab. liebe grüße & gute besserung, annie (mit ebenfalls krankem kind am arm, daher alles klein getippst :))

    AntwortenLöschen
  3. Da wir erst seit drei Monaten in Berlin wohnen, bekommt meine Kleine ein Berlin-Wimmelbuch und Pappkoffer, denn sie fährt jeden Tag auf unserem Sofa in den Urlaub! Die Taschenlampe wäre auch etwas!!

    AntwortenLöschen
  4. Leon bekommt dieses Jahr eine große Tafel, auf der alle Buchstaben drauf sind mit Bildern von Wörtern, die mit diesem Buchstaben anfangen. Das hat er sich im Kindergarten abgeschaut und jetzt möchte er immer wissen, wie man Papa schreibt. "Mama, da ist das P, was muss ich jetzt schreiben?"

    AntwortenLöschen
  5. Die Kindertaschenlampe.. und die Kinder-CD.
    Oh wie schön.

    Euch eine gute Besserung vom Krankensofa in der Nachbarschaft.
    Wenigstens sind wir dann (hoffentlich) alle am 24. fit.
    Liebst,
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr auch? Och, nö. Werdet schnell wieder gesund, gute Besserung!

      Löschen
  6. Das ist ja ein schöner Zufall Nr. 1,4 und 7 gab es bei uns letztes Jahr zu Geburtstag oder Weihnachten. Kann ich alles nur empfehlen. Dieses Jahr gibts Lego (der Mann findet davon kann man nie genug haben) und Ballone mit Tierköpfen, ein Köfferchen mit Babuschkas (http://littlevikings.ch/product_info.php/info/p1039_Matryoshka-Pocket-Owl.html) drin.
    Herzliche Grüsse und gute Besserung, Milena.

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Ideen! Die Taschenlampe sieht ja genial aus! Und die Kinderlieder muß ich mir auch mal anhören - danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  8. hui..
    vier, fünf und sechs wären was für mich
    ___
    aber die taschenlampe kommt bestimmt gross an bei kleinen menschen
    hab ich auch immer gern dem grossen bruder geklaut und gedrückt
    ___
    viel freude beim fanny beschenken
    - also dem christkind natürlich :)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber eine schöne Zusammenstellung. Mein Favorit ist das erste Büchlein, weil man das Alleinemachen ja auch erstmal lernen darf.
    Kinder habe ich nicht, aber dafür habe ich mir selbst eine besondere Tasche zu Weihnachten gegönnt. Da fiel die Auswahl auch ganz schnell ;)

    AntwortenLöschen
  10. tolle tipps! mir fehlt noch sooo viel, aber mit bronchitis-kind und mittelohrentzündungs-mama, gibts dieses jahr nur mini-weihnachten. wenig geschenke, wenig deko, wenig selbstgemachtes, aber hoffentlich gesund unterm weihnachtsbaum! liebe grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns gibt es dieses Jahr alte Sachen als neue Geschenke! Das finde ich eine schöne Idee, dass die 30 Jahre alten Spielsachen von mir und meiner Schwester wieder unter dem Weihnachtsbaum landen für meine Tochter und Nichte. Diesmal sind es die alten Kasperlefiguren, für die ich noch einen Theater-Vorhang nähen werde, und zwei schöne alte Puppen.

    Liebe Grüße aus München
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Oh, was für schöne Sachen, da wird Fanny strahlen! Sam bekommt ein Piratenkissen: http://www.maedla.de/item.php?id=8228
    ein rotes Bobbycar, drei von den Büchern aus deinem nächsten Post, ein bayerisches Krippenspiel: http://www.amazon.de/Gr%C3%BCass-Gott-Christkindl-Bierm%C3%B6sl-Blosn/dp/B000BDIYUY/ref=pd_sim_m_3
    und ein Xylophon! Danke für deine Tipps, sind schon gebookmarked für das nächste Jahr, haha! Liebsten Gruß

    AntwortenLöschen
  13. "Ich knack die Nuß" ist toll, das haben wir auch :-) Liebe Grüße, Jenni

    AntwortenLöschen

« »

Slomo All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger