DIE GROSSE WEIHNACHTSTEE-WOCHE: BRATAPFEL-MARMELADE UND EIN WEIHNACHTS-MIXTAPE




Zum Ende der Weihnachtstee-Woche (und zum Abschied für die Gäste) gibt es heute ein kleines Geschenk: selbstgemachte Bratapfel-Marmelade. Viel einfacher zu machen als ich dachte (und so gut!):

BRATAPFEL-MARMELADE (nach einem Rezept aus dem Blog vom Gaarn-Magazin für Nähkultur)
für 4-5 Gläser
800g Äpfel, geschält und klein geschnitten
350g Gelierzucker 2:1
eine Handvoll gehobelte Mandeln
2-3 EL Zitronensaft
50g Rosinen
1-2 TL Zimt

Die Rosinen in warmem Wasser einlegen (im Originalrezept wird dafür Rum verwendet, das geht natürlich auch). Die Gläser reinigen, dafür jedes Glas eine Minute lang in kochendes Wasser geben und auf einem Küchentuch abkühlen lassen. Die geschälten und geschnittenen Äpfel mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. Die Apfelstücke mit dem Gelierzucker und dem Zimt in einen Topf geben, unter Rühren aufkochen lassen, die Rosinen dazu geben und alles 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Zum Schluss die Mandeln dazugeben. Die Marmelade auf die Gläser verteilen, gut verschließen und die Gläser für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, damit ein Vakuum entsteht.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch eines: die Weihnachts-Musik. HIER ist mein Weihnachts-Mixtape "A MERRY LITTLE CHRISTMAS" anzuhören.

A MERRY LITTLE CHRISTMAS
1) She & Him: Have Yourself A Merry Little Christmas
2) Jenny O.: Get Down For The Holidays
3) Eels: Everything´s Gonna Be Cool This Christmas
4) Winston Jazz Routine: Through The Snow
5) Catherine Feeny: The Christmas Song
6) Surjan Stevens: The Friendly Beasts
7) Florence + The Machine: Last Christmas
8) Feist: Lo, How A Rose E´re Blooming
9) Joni Mitchell: River
10) Judy Garland: Merry Christmas
11) Blitzen Trapper: Christmas is Coming Soon
12) Regina Spektor: My Dear Acquaintance (A Happy New Year)

Danke für die schöne Woche mit euch, liebe Guerilla Bakery.
Ich wünsch euch ein gemütliches Wochenende und einen schönen zweiten Advent!

10 Kommentare:

  1. Mein Weihnachtsapfelgelee ist schon fast aufgegessen - ich fürchte, ich muss Nachschub machen. Das Zeug ist aber auch so was von lecker.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. so ein schöner soundtrack, passt hervorragend zum heute angereisten winterwonderland vor meinem fenster! :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Okka dein Mixtape ist großartig!!!
    Ich muss mich unbedingt mit "8 tracks" beschäftigen... Das Programm ist großartig...

    Happy FREUday und 2. Advent!
    Jules

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das Mixtape mag ich auch sehr! Dankeschön! Und das Rezept wird morgen gleich ausprobiert. Schönes Wochenende, Annie

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Musik. Danke Okka!

    AntwortenLöschen
  6. das klingt ja wundervoll :D und auch die verpackung mit dem ausstecherchen ist zuckersüß!

    AntwortenLöschen
  7. yuchuh, ein neues mixtape. ich bin begeistert. meine zufällige netzbekanntschaft mit deinem blog begann mit dem grossartigen summer mix tape. es hat diesen sommer noch herrlicher gemacht als er eh schon war. seit dem schaue ich sehr oft bei dir vorbei. ich finde deine art zu bloggen sehr ehrlich, authentisch und ich mag deine bescheidenheit. das macht deinen blog besonders. die selbstvermarktung auf anderen blogs finde ich teilweise unerträglich. ( oh mein gott, jetzt habe ich ja was negatives in meinen kommentar einfließen lassen - muss doch auch mal möglich sein oder? ) kochen/einrichten/design-alles themen die ich auch sehr liebe. aber du bist für mich am tollsten mit deinen videos und deiner musik: ):) sehr liebe grüsse von eva

    AntwortenLöschen
  8. liebe okka, das ist wirklich ein wunderbares mixtape - ich bin absolut angetan (der gatte ist auch schon ganz begeistert)! und die last christmas version ist einfach umwerfend, die kannte ich noch gar nicht, danke!
    liebe grüße
    billi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, dankeschön! das freut mich sehr!

      Löschen

« »

Slomo All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger