MEIN BERLIN: SOEUR










Heute beginnt auf Slomo eine neue Serie. Ab jetzt schreibe ich immer mal wieder über die Orte, die ich in Berlin sehr mag. Mein Berlin sozusagen. Den Anfang macht mein Lieblings-Secondhand-Laden SOEUR, denn dieser Laden ist wirklich ein Wunder. Jedes Mal, wenn ich SOEUR betrete, fühle ich mich, als hätte ich große Ferien - ein bisschen leichtsinnig und fast schon albern gut gelaunt. Dabei kann ich Second Hand-Läden eigentlich nicht ausstehen. Was nicht an den Second Hand-Läden liegt, sondern daran, dass ich NIEMALS etwas finde. Ich gehöre nicht zu den Frauen, die mit sicherer Hand die Knallerteile von der Stange pflücken. Und wenn ich etwas finde, das mir gefällt, hat es garantiert nicht meine Größe. Bei SOEUR ist das anders, da ist die Auswahl so gut, dass es wenige Stücke gibt, die mir nicht gefallen. Heute in der Hand gehabt: Einen Pulli von Wolfen! Einen Blazer von Dries van Noten! Ein Kleid von APC Madras! Schuhe von Lala Berlin! Eine kastanienbraune Handtasche von Aigner! Ach, und ein Kleid von Vanessa Bruno! Klinge ich gerade wie ein Groupie? Ich fürchte, ich BIN ein Groupie. Was auch daran liegt, dass ich die Besitzerin Nina so toll finde: Immer freundlich, immer auf eine Art lässig, die ich gerne lernen würde, immer fantastisch angezogen. Unglaublich herzlich ist sie auch - wie alle ihre Kollegen. Hingehen, es lohnt sich wirklich.

Soeur, Marienburger Str. 24, 10405 Berlin, Tel: 030 - 32 89 15 20, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-17 Uhr, Email: nina@soeur-berlin.de, www.soeur-berlin.de

22 Kommentare:

  1. OH! Das wird ja mal eine feine Serie! Du hast wirklich ein tolles Gespuer fuer feine Themen. Ich bin, glaub' ich, im Januar wieder in Berlin. Da werde ich mir diese Posts alle mitnehmen. So keep them coming!

    Ganz liebe, sonnenstrahlengefuellte Fruehlingsgruesse aus Australien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke! Eine irre Vorstellung, dass bei Euch jetzt Frühling wird! (Und eine irre Vorstellung, dass Du in Australien bist und Slomo liest, yeah!). Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Isabel Marant, Vanessa Bruno, APC: alle meine Lieblingsdesigners vereint in einem second-hand Laden? Adresse notiert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GENAU das hab ich auch gedacht, als ich den Laden zum ersten Mal gesehen habe! Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Toll, toll, toll!
    Endlich mehr Berlin hier. Das erfreut mein Herz, dass voller Liebe für diese famose Stadt ist. Bin sehr gespannt was da kommen wird.
    Liebe Grüße aus Köln!

    AntwortenLöschen
  4. Tja, das ist halt Berlin. Solche Läden müsste es überall geben, finde ich. Hätte gerne noch mehr Fotos gesehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Berlin ist schön und hat viele schöne Sachen zu entdecken, ich bin gespannt auf deine Reihe und behalte deinen Blog im Auge, denn ich bin grad auf dich gestoßen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann: herzlich willkommen! Ich freu mich!

      Löschen
  6. nina hat einfach ein goldenes händchen, der vorgängerladen war auch so bezaubernd. viele der "berliner göttinger" haben ein verdammt gutes gespühr bei der ausswahl ihrer projekte...ich wünschte ich.....
    ich freue mich auf deine reihe. lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... den Vorgängerladen hab ich leider nie gesehen, aber das glaub ich Dir sofort! Hab einen schönen Tag!

      Löschen
  7. WIe hübsch!!! Ich verstehe genau Deinen Second Hand Shopp Einwand.. mir geht es auch immer wieder so... wunderhübsche bombastische Schuhe.. leider nur in Grösse 37... aber dies Geschäft sieht wahrlich besonders aus und klingt ebenso!! Und ist fest auf meiner nächsten Berlinliste!!!
    Liebste Grüsse an Dich
    <3 Claretti

    AntwortenLöschen
  8. Klasse. Ich freue mich auf die Serie. In einem Monat bin ich mal wieder in Berlin. Und da kommen ein paar neue Tipps genau recht.
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Toll, ich freu mich auf die Serie. Man liest dauernd tolle Berichte über Hamburg und co in der Blogwelt und das ist alles so weit weg! Nach Berlin komm ich da schon eher mal. Toll! :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Auch wenn die Chancen schlecht stehen, dass ich demnächst nach Berlin fahre, finde ich Deine neue Reihe toll. Und mit den Second-Hand-Läden geht es mir ähnlich. Ich war schon ewig in keinem mehr. Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  11. Das kommt mir jetzt total verrückt vor, wie Schicksal, Fügung oder wie man das nennen mag...

    Eine kurze Erklärung dazu :) (und entschuldige das weite Ausholen):
    Gerade habe ich meinen Filmwissenschafts-Bachelor in Mainz beendet, bin aber leider durch die Eignungsprüfung für Journalismus gefallen (verdammt war die schwer), so dass ich jetzt erstmal den Filmwissenscafts-Master in Berlin dazwischenschiebe, bis ich es den Test nochmal versuchen kann. Berlin kam mir bisher so verdammt groß und so verdammt weit weg vor (besonders was meine Familie angeht), und nun das: Da reicht mir Berlin ganz plötzlich die Hand, durch dich, und ich beginne mich tatsächlich mit dieser verdammt großen, mir bisher komplett unbekannten Stadt anzufreunden.
    Also: du hättest dir, was mich angeht, tatsächlich keinen besseren Zeitpunkt für diese Serie aussuchen können.
    Ich freue mich jetzt schon auf alle weiteren Beiträge und einer meiner ersten Spaziergänge wird sicher an einem ganz bestimmten Secondhand-Laden vorbeiführen. :)
    Liebe Grüße, Valerie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valerie, wie lustig: ich hab auch Filmwissenschaften studiert, in Mainz und in Berlin. Und weißt Du was? Ich hab mich nirgendwo so zu Hause gefühlt wie in Berlin, die Stadt hat es mir damals wirklich leicht gemacht, mich mir ihr anzufreunden - obwohl ich am Anfang einen Riesenrespekt hatte. Dir wirds bestimmt auch so gehen! Liebe Grüße!

      Löschen
  12. Solch ein Zufall, letztens drinnen gewesen und als einen meiner Lieblingsshops gemerkt...deshalb liebe ich deinen Blog so, überraschender Weise lese ich Dinge, die ich genauso erlebt, entdeckt oder gedacht habe...

    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  13. Oh toll über diese Serie freue ich mich. Ich bin fernbeziehungsbedingt oft in Berlin und laufe dann doch immer die gleichen Wege ab. Ab heute nicht mehr! Super!
    Gruß aus München
    steffi

    AntwortenLöschen
  14. ich liebe deinen blog, ich liebe deine stadt, daher werde ich diese kolummne lieben. schonmal danke für bestimmt ganz viele tolle insider-tipps! LG, maike aka frau nord

    AntwortenLöschen
  15. Kannst du nicht aus Köln kommen und mir Tipps für da geben (und mich nicht neidisch auf Berlin - wo ich ewig nicht mehr war, anderthalb Jahre schon nicht mehr - machen)? :-) Klingt nach einer guten Serie, ich bin gespannt auf mehr!

    AntwortenLöschen

« »

Slomo All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger