EINE FRAGE, EINE ANTWORT: HERBSTSTIEFEL?



Sag mal, liebe Marlene, hast du ein paar Tipps für Herbst- oder Winterstiefel?

Marlene: Diese Woche ist mir die erste Kastanie vor die Füße gefallen. Jedes Jahr ist das der Moment, an dem es sich plötzlich nach Herbst anfühlt, nach kurzen Tagen, nach dicken Schals, nach Tee auf dem Sofa. Jedes Jahr ist das der Moment, in dem ich denke: Ich brauche Winterstiefel. Neeeeeiiinnnnn! Denn kaum etwas macht mir weniger Spaß, als nach Winterstiefeln zu suchen. Vernünftig flach sollen sie sein, warm halten und nebenbei nicht komplett scheußlich aussehen. Es gelingt mir so gut wie nie, alles drei in einem Paar Schuhe zu finden - zu einem Preis, bei dem man nicht sofort aus den Schuhen kippt. Allerdings lohnt es sich auch nicht, bei Stiefeln zu sparen. Lieber ein Paar für die nächsten fünf Jahre als fünf Paare, die sich in der ersten Pfütze auflösen, oder? Da ich mich weigere, einen weiteren Winter in Ugg-Boots rumzustapfen, habe ich heute trotzdem erstmal die Stiefel ausgesucht, die ich schön finde. Dazu kaufe ich mir dann halt Lammfellsohlen. Aber noch nicht. Noch ist Herbst. Und eigentlich liebe ich diese Jahreszeit sehr.

Eins: KIM Stiefelette burgundy von Surface to Air bei Zalando.
Zwei: Gren Women´s Shoe von Whyred.
Drei: Low Cut Boots von The Kooples.
Vier: Flache Stiefelette von Zara.
Fünf: Cowboystiefelette von Zara.
Sechs: Brenda Elastic Heel Boot von Opening Ceremony bei La Garconne.
Sieben: Jodhpur Boot von Aigle bei La Garconne.
Acht: Three, Dark Green von Won Hundred.
Neun: Sadie von Carvela Kurt Geiger.
Zehn: Reitstiefel von Uterqüe.
Elf: Olive Bootie von Filippa K.
Zwölf: Schnürboot von Sorel bei Zalando.

16 Kommentare:

  1. für mich bitte dringend diese hier von Isabel Marant http://www.net-a-porter.com/product/314587 (und ein paar Wollsocken dazu).

    Eine schöne Woche!
    Mailis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die würde ich sofort auch nehmen!

      Löschen
  2. 1, 6 und 10 sind meine Favoriten. Aber nach dem Preis habe ich gerade noch gar nicht geschaut, vielleicht entscheide ich mich dann ja wieder um....aber dieser Post erinnert mich daran, dass ich wirklich mal wieder neue Treter brauche...

    AntwortenLöschen
  3. ...Na da habe ich doch mal schön die Teuersten raus gesucht, die ich als erstes am Schönsten fand. Nun nochmal gucken mit Preis im Hinterkopf, lach.

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Sachen dabei (1, 7, 9), aber leider nur ein Paar Winter-Stiefel, oder? Eher Herbstschuhe. Oder sind welche gefüttert?

    Ich trage meine UGGs. Ubd Lammfell-gefütterte von Dico Copenhagen (kommen jetzt ins vierte Jahr). Und - wenn's keine Stiefel sein müssen - flip*flop Kent :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Sophie, das sind eher Herbstschuhe. Dico Copenhagen ist ein guter Tipp, sehr schöne Schuhe dabei! Danke!

      Löschen
    2. Okay, okay. Aber als Alibi habe ich die Nr. 12 von Sorel ausgesucht! Mit denen kommt man garantiert durch jede Pfütze. Und ich bilde mir ein, dass auch die meisten anderen Stiefel mit Lammfelleinlagen im Winter gehen. Mag aber daran liegen, dass ich mir auch einbilde, im Winter in Madrid zu leben, nicht in Berlin, ähem.

      P.S. Dico - großartig!

      Löschen
  5. ....tja, leidiges thema. von den vorschlägen gefallen mir am besten:2,9,10!(ohne auf den preis geguckt zu haben) am sinnvollsten wäre aber bestimmt die nr.12....
    liebe grüße,
    susanne

    AntwortenLöschen
  6. Die von Aigner finde ich sehr schön. Aber wintertauglich? Ich weiß nicht. Bei mir vergeht kein Winter mehr ohne meine Red Wings. Die sind zwar nicht unbedingt elegant, aber mit Lammfellsohle total warm und das Wichtigste: Sie sind unkaputtbar. Als Alternative habe ich gefütterte Bikerboots von Dico Copenhagen (gekauft bei Shusta am Rosenthalerplatz). Die sind ein kleines bisschen eleganter. Aber der Winter ist bei mir eh Tomboy-Zeit.

    AntwortenLöschen
  7. Also ich weiß ja nicht, wie das im Winter in Berlin mit Schneematsch und Eis aussieht, aber wo ich wohne, braucht man definitiv ein ordentliches Profil :)
    Und Lack- oder Wildleder wäre nach dem ersten Tragen ruiniert....

    AntwortenLöschen
  8. Ach, Rebecca. Leider hat du recht. Der Winter in Berlin ist grässlich. Die Liste ist also in der Tat: eine Wunschliste. Vor allem wünsche ich mir: Winter wie in Spanien.

    AntwortenLöschen
  9. ich habe für mich die unverwüstlichen klassiker aus teenager-tagen wiederentdeckt: dr. martens!! derzeit das gefütterte model "selena"! soo bequem!
    LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  10. Ich find die 12 toll!!

    AntwortenLöschen
  11. wir sollten zusammen schuhe bummeln gehen.. :) schöner text..wie alle..und ja..der herbst ist wunderbar..einen schönen dir.. /ti

    AntwortenLöschen
  12. nr. 4 bitte! aber die sind alle schön!

    http://kribamil.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. nr 3,4 und 5!! tolle schuhe =) ich habe mir neue stiefel gegönnt - wie findet ihr die hier ?

    AntwortenLöschen

« »

Slomo All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger