EIN PAAR DINGE, DIE ICH TOLL FINDE


Wenn ich ehrlich bin, habe ich mich diese Woche ein bisschen schwer getan mit der guten Laune. Es gibt so Wochen, in denen ist irgendwie alles extra-anstrengend, in denen fängt es genau in dem Moment an zu regnen, wo man vor die Haustür geht, in denen haben sich alle Nervtöter, Rumgrummler, Nichtgrüßer und Blödkommer verabredet -  und ich finde mich ätzend, weil ich es nicht hinkriege, drüber zu stehen und mir nicht alles bis zum Anschlag reinzuziehen. Das Gute an solchen Wochen: Sie gehen vorbei. Und sie machen einen wach für all das Gute, Schöne, Glitzernde, Warme da draußen. Für einen Spätsommerabend mit einer Freundin und einem Bier. Für Emails, die so toll sind, dass man sie gerne umarmen würde. Für eine dampfende Schüssel Chili con Carne. Für gute Musik, sehr laut gehört. Alles nicht so schlimm. Und nächste Woche beginnt eine neue Woche und alles auf Null.

Hier sind ein paar Dinge, die ich gerade toll finde:
* Zwei Stunden im Prinzessinnengarten (Fotos oben). Einer dieser Orte, die einem das Herz zurecht rücken (also bitte HIER klicken, damit das auch so bleibt, vielen Dank!).
* Der Bücherstapel, der gerade neben dem Bett wächst: "Ruhlman´s Twenty", "Fanny at Chez Panisse" und "Die Kunst des Feldspiels".
* Feigen. Süß, lila, wunderschön.
* Die zweite Staffel "Downton Abbey" ist da und schon unterwegs zu mir.
* Remedy Quarterly. Schon der Titel.
* Lists of Note. Was für eine tolle Seite.
* Anonymous Confessions. Und dieses Video - auch bei ignant.
* Das Lexi-Armband von vonhey. Kommt auf den Wunschzettel.
* Das Foodblog "Nicky&Max". Und ihre "Tomatoes On Toast".
* Und "so ein freitag" (ich will bitte auch so eine HOSE!!).
* Dieses Kissen. Und überhaupt alles von ColetteBream.
* Port-Magazine. (Wann erfindet mal jemand so ein Heft für Frauen?)
* Eine Idee fürs Wochenende: Ein neues Rezeptbuch beginnen. Mit Zeichnungen. (Wie lange ist es her, dass ich das letzte Mal gezeichnet habe? Ungefähr 15 Jahre?). Buntstifte kaufen. Einen Bleistift 4b. Einen Radiergummi.
* Salzige Heringe, immer noch. Manner Schnitten, immer noch.
* Die Filme von "The Cooks Atelier":



Was findet ihr gerade toll?
Kommt gut ins Wochenende, ich wünsch euch ein schönes!

19 Kommentare:

  1. Ich bin noch einen Schritt hinter Dir.
    Das muss wohl kosmisch sein, ich hatte genau so eine Woche, und frage mich dann, warum einem gerade jetzt so die Luft aus und alles auf den Keks geht.
    Aber ich gehe nachher Frühstücken mit Freundin, dann Stoff kaufen, dann Singen, das ist bestimmt ein guter Anti-Plan.
    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin, hoffe, diese Woche ist netter zu Dir und Du hattest ein schönes Wochenende! Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Oh, wir haben die 2. Staffel komplett an 2 Tagen im Urlaub durchgeglotzt, Baby und Katze in unserer Mitte - oh wie gemütlich, oh wie unendlich traurig, oh, welch ein Sog!!! Ich war noch tagelang darin gefangen... Lass dich auch reinziehen und dann tauche irgendwann wieder auf, Taschentücher, Heringe und Mannerschnitten fest im Griff! Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Okka
    ich glaube diese Woche wurde von den Sternen bestimmt... meine war irgendwie auch von netagitven Gefühlen begleitet obwohl diese in keiner Weise angebracht waren. Aber wie du sagts am Montag ist alles auf Anfang und das Leben bring ganz viel Glück und schöne Momente und ab und zu mal ein Durchhänger darf ja auch sein oder? Hauptsache man hat ein offenes Herz für die schönen Dinge!
    Also Kopf hoch und eine I like Liste (werde ich auch gleich machen :-) hilft!
    Liebe Grüsse
    Corina
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Supertolle Tips. Danke. Hab gerade erstmal ne Stunde beim Surfen entspannt.
    Lieben Gruß aus dem 4. OG

    AntwortenLöschen
  5. Nach Monaten endlich wieder zu laufen und dabei Me and my drummer (http://www.myspace.com/meandmydrummer) zu hören, hat mir diese Woche sehr geholfen, aus meinem Tief der letzten Wochen aufzutauchen.
    Und nach der Sommerpause wieder Chorprobe zu haben, das auch. (Obwohl sich in Chören ja häufig besonders viele Rumgrummler und Blödkommer tummeln, aber wenn dann erstmal gesungen wird, tritt das immer sofort in den Hintergrund.)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Okka, halte durch! Das Wochenende ist fast da! Was mich in letzter Zeit total begeistert hat, ist das Kochhaus. Kennst du das auch? War schon drei mal da und alles, was ich von dort gekocht habe, hat traumhaft geschmeckt. Musst du unbedingt mal hin, falls du noch nicht da warst! www.kochhaus.de Mein letztes Rezept von dort war übrigens Zitronenrisotto mit... Feigen! Da ist mir auch wieder mal aufgefallen, dass man diese delikate Frucht viel öfter verwenden sollte.
    Noch eine Essenssache, die ich wieder entdeckt habe und die glücklich macht: French Toast zum Frühstück! So einfach und schnell zu machen, und soooo lecker zB mit frischen Pfirsichen. (oder Feigen? :-))
    Ein Traum!
    Außerdem freu ich mich, dass meine dicken Strickpullis wieder (bald) raus dürfen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laura, ja, das Kochhaus kenn ich, da gehe ich gerne hin, auch einfach so zum Rumstöbern. Zitronenrisotto mit Feigen klingt super! Und French Toast sowieso, eine sehr gute Idee, das mach ich mir heute zum Mittagessen! Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Perfekt! Du hast Recht, warum immer nur als Frühstück? Mittags und abends und zwischendurch mindestens genau so gut! Ganz liebe Grüße zurück und genieß es!

      Löschen
  7. Danke für die Tipps. Downtown Abbey ist also zu empfehlen, ja? Ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Serie für die Herbstabende.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, JA, das ist genau die richtige Serie für Herbstabende!! Viel Spaß damit!

      Löschen
  8. ist das etwa eine Bestellung ;) ?
    Brot backen... und noch warm mit Butter essen.. hmmm...tut gut...
    Oder mit Kind in Blankenfelde bei Susi reiten gehen- Kind auf Pony und ab in den Wald!
    (kann Dir bei Interesse Kontakt geben)
    Liebst,
    die Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, kannst Du mir gerne geben! Liebst zurück!

      Löschen
  9. Downton Abbey gleich bestellt. Staffel 1 ist schon fast weggeguckt von den DVDs, die Farben, die Kameraführung, das Bühnenbild, die Schauspieler, die Musik! Eton Place reloaded.

    Habt ein wunderbares Wochenende!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  10. Hmmm, ja solche Wochen sind gar nicht so schön. Jetzt ist Wochenende und dann fängt die schöne, frische, neue Woche an!
    Finde gerade schön:
    - die letzte volle Tage mit Joseph zu geniessen, bevor die Kita nächste Woche anfängt (Oh Gott, oh Gott...)
    - jeden Tag im Spiegel mein Baüchlein beobachten, der wieder wächst und wächst und wächst.
    - die Inspiration, die ich in Frankreich mit neuen tollen Menschen in den letzten Wochen "gesammelt" habe, schön hier in meinem Herz warm halten.
    Also, alles sehr "nach Innen" gekehrt, aber vielleicht ist es das mit dem Herbstanfang.
    Viele Grüße,
    Olivia

    AntwortenLöschen
  11. Downtown Abbey ist draußen? Ah! Wie konnte das nur an mir vorbei gehen! Sofort bestellen!

    AntwortenLöschen
  12. So viele tolle Tipps in einem Post! Vielen lieben Dank!!! :) LG

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Tipps, die werde ich durcharbeiten. List of Note sieht toll aus und Nicky&Max liebe ich eh, vor allem die Bauhaus-Bilder. Ach, und den Burger!!!

    So eine Woche hatte ich auch und die nächste Woche wird nicht besser. Aber gestern gab's Wein auf dem Balkon und heute Wein in Bielefeld - inklusive tollen Menschen. Es wird, es wird - es muss, es muss...

    AntwortenLöschen
  14. solche wochen kenne ich auch sehr gut! und wenn dann mal wieder alles toll ist, fragt man sich wie es überhaupt dazu kommen konnte. ich finde gerade toll, dass ich es doch noch geschafft habe, mit meiner freundin aus HH zur documenta zu fahren, dass dabei den ganzen tag die sonne schien und wir endlich mal wieder einen tag für uns hatten (ohne arbeit, ohne kinder, ohne männer). diesen tag packe ich jetzt in eine kiste und hole immer wenn ich es brauche ein stück davon heraus. liebe grüße!

    AntwortenLöschen

« »

Slomo All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger