EIN SPAZIERGANG DURCH BERLIN-MITTE (UND EINE LISTE
VON LIEBLINGSADRESSEN)



Manchmal braucht es nur eine kleine Pause. Einmal kurz durchatmen, rausgehen, spazieren, rumgucken. Der letzte Mittwoch war so ein Tag, ein geschenkter Tag. Verbracht habe ich ihn mit einem Spaziergang durch Mitte, einem Mittagessen mit Marlene (und Arlo!) und einem Bummel durch ein paar Lieblingsshops und solche, die ich mir schon länger mal ansehen wollte. Schön war das, ein Ferientag in der eigenen Stadt. Hier sind ein paar Lieblingsadressen:

* Vom Einfachen das Gute
Der Name beschreibt es sehr gut: Vom Einfachen das Gute. Die Auswahl in diesem schönen Lebensmittelgeschäft ist nicht riesig, aber toll: Wein, Brot, Wurst, Schinken, Käse, Senf, verschiedene Soßen und die "Moroccan Spiced Almonds", die ich dem Mann als Überraschung mitgebracht habe.
Invalidenstr. 155, 10115 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr.

* Parkhaus
Wie kann man diesen Concept-Store am besten beschreiben? Vielleicht wie eine Wohnung, in die man sofort einziehen möchte. Überall gibt es Schätze zu entdecken – Papiergirlanden fürs Kinderzimmer, gute Bücher, Eiffelturm-Flaschenöffner, duftende Radiergummis, aber auch Lampen, Tische oder Stühle für größere Verschönerungsmaßnahmen. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen, wenn ich auf der Suche nach einem besonderen Geschenk bin (oder endlich mal unser Schlafzimmer renoviere).
Schröderstr. 13, 10115 Berlin, Di-Fr 12-19h, Sa: 12-18h.

* Tiny
Dieser Kinderladen ist einfach zu schön. Passiert mir selten, dass ich wirklich alles toll finde, was im Angebot ist, aber "Tiny" hat mich wirklich zum Rumstammeln gebracht. "Ist das süß!". "Oh Gott, und DAS hier." "Ohhhhh." Mitgenommen habe ich am Ende ein gepunktetes Portemonnaie für Fanny, eine Packung Wachsmalstifte und Dinosaurier-Tattoos. Wenn das nicht der Anfang einer großen Liebe ist, dann weiß ich auch nicht.
Schröderstr. 14, 10115 Berlin, Mo-Fr 11-19h, Sa: 11-18h.

* Alpenstück Manufaktur
"Süddeutsche Heimatküche – mit Liebe gemacht" steht in dem kleinen Prospekt, den der nette Mann hinter der Theke mir mitgegeben hat. Und diese Liebe merkt man der feinen Auswahl von Lebensmitteln aus eigener Herstellung auch an: Tomatenmarmelade, Orangen-Chili-Marmelade, Kekse, Maultaschen – ich freu mich schon darauf, hier mal für ein ganz besonderes Abendbrot einzukaufen, vielleicht, wenn meine Mama zu Besuch kommt. Direkt gegenüber ist übrigens das Alpenstück-Café (mit Bäckerei), dem ich nur widerstanden habe, weil es zum Mittagessen zu Mogg & Melzer ging.
Alpenstück Manufaktur, Schröderstr. 15, 10115 Berlin, Mo-Sa 10-18h, 
Alpenstück Café und Bäckerei, Schröderstr. 1, 10115 Berlin, Mo-Fr 7-19h, Sa-So 8-18h.

* Mogg & Melzer
Zwei Worte, für die ich mich jederzeit aufs Fahrrad setze: Reuben-Sandwich. Hier gibt es ein sensationell gutes. Mein Mann isst lieber das Pastrami-Sandwich (und meckert netterweise nicht, wenn ich ihm den Krautsalat klaue, den ich so mag). Marlenes Bagel sah auch sehr gut aus.
Auguststr. 11-13, 10117 Berlin, Mo-Fr ab 8h, Sa & So ab 10h.

* Princess Cheesecake
Falls danach noch etwas zum Glück fehlt oder man einfach Lust auf richtig guten Käsekuchen hat. Hier ausführlicher beschwärmt.
Tucholskystr. 37, 10117 Berlin, Mo-So 10-19h.

* Konk
Einer dieser Läden, in denen man findet, wonach man nie gesucht hat. Das ist vor allem Mode von Berliner Designern, aber auch wirklich schöner Schmuck und Accessoires. Außerdem wird man hier ganz außergewöhnlich nett und aufmerksam behandelt, das mag ich sehr.
Kleine Hamburger Str. 15, 10117 Berlin, Mo-Fr 12-19h, Sa 12-18h.

* Do you read me?!
Eine richtig gute Auswahl an internationalen Magazinen – hier gibt´s meine Lieblingsmagazine, aber immer wieder auch tolle Neuentdeckungen. Und ich mag die Notizbücher ("who is afraid of 95 sheets of white paper?!").
Auguststr. 28, 10117 Berlin, Mo-Sa 10-19.30h.

* R.S.V.P.
Ich habe eindeutig einen Papierknall. Auf (und unter) meinem Schreibtisch stapeln sich die Notizbücher, was mich allerdings nicht davon abhält, nach neuen zu schauen. Am liebsten in diesem feinen Laden für Schreibwaren aus der ganzen Welt.
Mulackstr. 14, 10119 Berlin, Mo-Do 11-19h, Fr-Sa 11-20h.

* Aesop
Selten einen so schön designten Laden gesehen wie den Aesop-Store in der Alten Schönhauser Straße. Außerdem ist die Beratung wirklich beeindruckend – bei einem frischgebrühten Tee (hatte ich auch noch nie), werden einem in aller Ruhe die Produkte gezeigt, man darf alles probieren und bekommt großzügig Proben, bevor man etwas kauft. Entdeckt habe ich dabei die "Parsley Seed Cleansing Masque" – die leider kein Schnäppchen ist, aber richtig gut – und das vegane Foodblog der supernetten Verkäuferin: Wholy Goodness.
Alte Schönhauser Str. 48, 10119 Berlin, Mo-Sa 11-19h. 

* Zeit für Brot
Diese Zimtschnecken. Diese Zimtschnecken. Diese Zimtschnecken. Womit auch schon alles gesagt wäre, außer: das Brot in dieser Bäckerei ist auch hervorragend.
Alte Schönhauser Str. 4, 10119 Berlin, Mo-Fr 7:30-20h, Sa: 8-20h, So 8-18h. 

Für demnächst vorgemerkt:

* Wolfen
Im Herbst werde ich auf eine Strickjacke von Wolfen sparen.
Auguststr. 41, 10119 Berlin, Mo-Fr 12-19h, Sa 12-18h.

* Ocelot
Ein toller Buchladen, in dem man einen Nachmittag mühelos vertrödeln kann.
Brunnenstr. 181, 10119 Berlin, Mo-Sa 10-20h. 

* Joris
Ich muss wirklich mal wieder zu Joris. Hier gibt es leckere Salate und Suppen und vor allem: Backkartoffeln – genau das richtige Mittagessen, um danach loszuziehen.
Brunnenstr. 158, 10115 Berlin, Mo-Fr 9-17h.

* Du Bonheur
Und zum Nachtisch bitte ein Karamell- oder Kaffee-Macaron von Du Bonheur. Oder ein Canelé. Oder diese Blätterteig-Ungeheuerlichkeit mit Creme. Oder. Oder.
Brunnenstr. 39, 10115 Berlin, Mi-Fr 8-19h, Sa-So 9-19h. 

* Café Oliv
Ich mag das Café Oliv. Die Einrichtung ist schön, die Stimmung entspannt, der Kuchen und die Salate richtig gut. Ein schöner Ort für eine Pause oder eine Verabredung mit einer Freundin.
Münzstr. 8, 10178 Berlin, Mo-Fr 8.30-19h, Sa 9.30-19h, So 10-18h.

Eine schöne Woche!

15 Kommentare:

  1. eine ähnliche route habe ich vor kurzem mit meiner besten freundin genommen, die zu besuch war. das war auch wie urlaub (im eigenen kiez). ein paar punkte auf deiner liste sind noch unbesucht, die nehme ich beim nächsten mal mit! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, schöne grüße zurück, hoffe, dir geht´s gut, umziehen ist ja manchmal ganz schön kräftezehrend, oder?

      Löschen
    2. ja, das ist es. ich habe noch zwei Wochen und hier herrscht schon ein ziemliches Chaos ... bin froh, wenn das über die Bühne ist, es ist noch so schrecklich viel zu tun!

      Löschen
  2. liebe okka, danke für diese schöne liste, die kommt ja wie gerufen, denn ich bekomme diese woche noch besuch und da schaue ich doch auch selbst gerne in läden, die ich noch nicht kenne - so ist das dann auch für mich wie urlaub in der eigenen stadt! liebe grüße, carolin

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schönen Tipps. Habe ich mir gleich für einen zukünftigen Besuch in der Hauptstadt gepinnt <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe solche Spaziergänge auch total! :D schau doch mal auf meinem Blog vorbei :) ich weiss, es sieht noch sehr spärlich aus, aber da kommen sicher noch mehr einträge
    Einige dieser läden werde ich vielleicht auch mal genauer unter die lupe nehmen ;)
    Liebe Grüsse
    Sophie
    zwischenkiezundkaviar.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Okka,
    ich habe mir direkt deine Liste in meine Berlin-Sammlung kopiert. Ich hoffe, ich schaffe es demnächst noch mal nach Berlin, ich werde bestimmt eingies ausprobieren! Vielen Dank für all die Tipps!
    Viele sonnige Grüße
    Maike Karen

    AntwortenLöschen
  6. Jenn / @jennected23. Juni 2014 um 21:43

    Hört sich nach dem idealen Tag an - vielen Dank dafür!
    Schon gepint für den im Herbst vorgesehen Berlin-Urlaub... :-)
    Liebe Grüße, Jenn

    AntwortenLöschen
  7. Yay!!!
    Danke Okka, nach der Arbeit gehe ich total gerne in Mitte bummeln!
    Da kommen deine Tips genau richtig und wie immer triffst du genau meinen Geschmack
    ( dank dir bin ich auch süchtig nach den weisse Schoki Schnecken aus den Zeit für Brot Laden )!!!

    Alles Liebe,
    Astrid*

    AntwortenLöschen
  8. Danke, Okka, von Herzen. Für die Idee, sich öfter mal in der eigenen Stadt umzugucken und die Inspirationen für Berlin. Und Deinen Schreibstil - ich freue mich jedes Mal so sehr, wenn ich sehe, dass Du etwas Neues gepostet hast! Vielen Dank!
    Herzliche Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
  9. Jaaa, Zeit für Brot ist fantastisch…leider bin ich viel zu selten in Mitte :( Aber ich muss das mal alles anschauen. Und RSVP hat unsere Hochzeitseinladungen gemacht!!
    Danke für die Liste, liebe Okka! Es ist immer so schön, von Dir zu lesen.
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt so toll. Ich will auch unbedingt mal wieder nach Berlin! (Einen Notizbuch-Knall habe ich übrigens auch, ich kann die Dinger gar nicht so schnell vollkritzeln wie sie mich anlächeln und gekauft werden wollen...)

    Viele Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  11. Es geht doch nichts über die richtige Liste zum richtigen Zeitpunkt. Bin Ende Juli endlich wieder in Berlin und deine Tipps sind schon im Notizblöckchen eingetragen. Tausend Dank für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  12. Oh wow das ist eine Super Liste!
    Ich werde versuchen sie bei meinem nächsten Berlin-besuch in Angriff zunehmen :)
    Liebste Grüße
    Lisa

    http://lilaauskleinvenedig.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

« »

Slomo All rights reserved © Blog Milk Powered by Blogger